03531-719 0 729

Der Spezialist für Ihre Mobilität

Mietinformationen von A – Z
kurz zusammengefasst

Diese allgemeinen Informationen gelten in Ergänzung zu den Allgemeinen Mietbedingungen (siehe AGB, auch Download als pdf möglich) im Zweifelsfall gehen letztere vor.

bullet Altersbestimmungen

Mietverträge können grundsätzlich ab einem Alter von 18 Jahren geschlossen werden.

Der Fahrer des jeweiligen Fahrzeuges muss mindestens 2 Jahre im Besitz eines gültigen Führerscheines sein und mindestens 25 Jahre alt sein.

bullet Auslandsfahrten

Dem Mieter ist es nicht gestattet, mit dem Fahrzeug in diejenigen Länder zu fahren die vom Vermieter gesperrt sind.
Genehmigungen für Auslandsfahrten bedürfen generell der Schriftform.

Bei Verstoß gegen nicht genehmigte Fahrten ins Ausland hat die im Mietvertrag vereinbarte Haftungsbeschränkung keine Gültigkeit.

bullet Bearbeitungsgebühren

Für behördliche Anfragen zu während der Mietzeit begangenen Verkehrsverstößen und/oder Ordnungswidrigkeiten berechnen wir für jeden Einzelfall eine Gebühr von 10,00 EUR zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

bullet Dokumente zur Vorlage bei der Fahrzeugreservierung (Abschluss eines Mietvertrages) und Fahrzeugübergabe

Führerschein des Fahrers, dem das Fahrzeug übergeben wird.

Personalausweis oder Meldebescheinigung (der öffentlichen Kommune; nicht älter als 6 Monate – dies gilt nur für Personen, die im Ausweisdokument keinen Eintrag Ihres Wohnsitzes in Deutschland haben) von Mieter 1 und Mieter 2.

bullet Fahrerberechtigung

Das Mietfahrzeug darf grundsätzlich nur von denjenigen Personen geführt werden, die gemäß Mietvertrag dazu berechtigt sind.

Der im Mietvertrag vereinbarte Versicherungsschutz entfällt, wenn unberechtigte Personen das Fahrzeug führen.

bullet Führerscheinbestimmungen

Der Fahrer muss im Besitz eines gültigen Führerscheines sein.

Führerscheinbesitz: 2 Jahre

bullet Kraftstoff

Der Mieter bzw. Fahrer muss sich vor dem befüllen des Fahrzeugtanks darüber informieren, mit welchem Kraftstoff (Benzin oder Diesel) der Fahrzeugtank befüllt werden darf.

Der Mieter ist verpflichtet, das Fahrzeug nach Ablauf der Mietzeit am vereinbarten Ort mit einem vollständig gefüllten Kraftstofftank und soweit Nutzfahrzeuge mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 7,49 to mit einem AdBlue-Tank ausgestattet sind, mit vollem AdBlue-Tank zurück zu geben.

Kraftstoffkosten gehen zu Lasten des Mieters.

Gerne übernehmen wir die Betankung Ihres gemieteten Fahrzeuges nach Rückgabe und berechnen Ihnen unseren Tankservice in Höhe von 15,00 EUR zzgl. Treibstoffkosten.

bullet Mietpreise

Die Berechnung erfolgt nach Zeit und gegebenenfalls zusätzlich nach gefahrenen Kilometern sowie vereinbarter Zusatzleistungen und verfügbaren Extras.

Ein Tag entspricht jeweils 24 Stunden, gerechnet ab dem im Mietvertrag vereinbarten Mietbeginn. Die Kulanzzeit bei verspäteter Fahrzeugrückgabe beträgt 59 Minuten (Ausnahme Stundentarif).

Im Mietpreis enthalten sind jeweils Aufwendungen für Ölverbrauch, Wartung, Verschleißreparaturen sowie die Kfz-Haftpflichtversicherung.

Die Mietpreise variieren nach Fahrzeuggruppen.

bullet Unfall

Im Fall eines Unfalles hat der Mieter den Unfallort solange nicht zu verlassen, bis der Unfall durch die Polizei aufgenommen wurde.
Desweiteren ist der Mieter verpflichtet sofort telefonisch den Vermieter zu verständigen.

Für den Fall der Zuwiderhandlung ist jeglicher Versicherungsschutz gefährdet.

bullet Versicherungsschutz

Der Versicherungsschutz für das angemietete Fahrzeug beinhaltet die gesetzliche Haftpflichtversicherung, mindestens mit den gesetzlich vorgeschriebenen Mindestdeckungssummen.

Mit Abschluss des Mietvertrages ist die maximale Höhe der HAFTUNG für jeden Schaden oder dem Verlust des Fahrzeuges vereinbart.

Die Höhe der vereinbarten Selbstbeteiligung je Schadensfall ist im Mietvertrag vereinbart.

Die Haftungsbeschränkung entspricht dem Wesen nach dem Versicherungsschutz einer Vollkasko- / Teilkasko-Versicherung.

Jeder im Rahmen des Mietvertrages vereinbarte Versicherungsschutz entfällt insbesondere, wenn ein unberechtigter Fahrer das Fahrzeug führt, oder der Fahrer nicht die vorgeschriebene Fahrerlaubnis bzw. das vorgeschriebene Mindestalter hat.

bullet Zahlungsbedingungen

Der voraussichtliche Mietpreis, zuzüglich einer Kaution ist vom Mieter bei Abschluss des Mietvertrages und vor Übernahme des Fahrzeuges in BAR zu entrichten.

Dies gilt auch bei vereinbarter Verlängerung der Mietdauer.

Der genaue Kautionsbetrag wird bei Bestätigung der Reservierungsanfrage festgelegt und ist vom jeweiligen Fahrzeug abhängig.

bullet Zustell- / Abholservice

Die kostenpflichtige Zustellung bzw. Abholung von Fahrzeugen ist nur unter vorheriger Abstimmung während und außerhalb unserer Öffnungszeiten möglich.
Dieser Service gilt nur für gewerbliche Kunden.